Pension  - Zum Winkel - Schwedt OT Zützen

 

Start Pension Nationalpark Ortsgeschichte Kontakt

 

 

Willkommen "Zum Winkel",
der familiären Pension im Nationalpark Unteres Odertal

 

Nationalpark Unteres Odertal

Diese Landschaft ist einmalig in Europa. Zwischen Stettin im Norden und Hohensaaten im Süden ist die Natur entlang der Oder noch weitgehend unberührt. Seit 1993 ist die polnische Seite als Landschaftsschutzpark, seit 1995 die deutsche Seite als Nationalpark Unteres Odertal ausgewiesen.

Das Herzstück bildet das eingedeichte Zwischenstromland, mit der Oder im Osten und Hohensaaten-Friedrichstaler-Wasserstraße im Westen, des Nationalparks. Es ist das größte Überflutungsgebiet Europas, durchzogen von unzähligen Wasserläufen.

Hier haben nur Weiden und Schilfgräser eine Chance. Es ist ein idealer Lebensraum für Biber, Fischotter und Hunderte Vogelarten. Darunter so seltene wie der Fischadler und der Schwarzstorch.

Wir organisieren für Sie:

  • Führungen im Nationalpark
  • Kutsch- und Kremserfahrten
  • Schiffsrundfahrten
  • Kanu- und Bootsverleih
  • Fahrradverleih

Erradeln Sie sich den Nationalpark auf dem 60 Kilometer langen Teilstück des Oder-Neiße Radwanderweges. Das Besucherzentrum des Nationalpark Unteres Odertal, befindet sich im Nachbarort Criewen und ist immer einen Besuch wert.

 

Sonnenuntergang über den Polderwiesen

 

Typischer Auenwald im Nationalpark

 

Im Winter werden die Polderwiesen geflutet

**ZUM WINKEL**
02.12.2016